Verbrechen

Verbrechen

ZEIT ONLINE

Warum lässt eine Frau ihren Mann erschießen? Wie kommt ein Kommissar an ein Geständnis? Und warum lügen Zeugen manchmal? Was, wenn Polizisten kriminell handeln oder Sachverständige versuchen, ihre Irrtümer zu kaschieren? Und was, wenn Unschuldige in die Mühlen der Strafjustiz geraten – und niemand ihnen glaubt …? Sabine Rückert aus der ZEIT-Chefredaktion ist Expertin für Verbrechen und deren Bekämpfung. Sie saß in großen Strafprozessen, schrieb preisgekrönte Gerichtsreportagen und ging unvorstellbaren Kriminalfällen nach. Durch ihre Berichterstattung deckte sie außerdem zwei Justizirrtümer auf. Sie beschäftigt sich mit Rechtsmedizin und Kriminalpsychiatrie ebenso wie mit Glaubwürdigkeitsbegutachtung und Profiling. Rückert kennt die Welt der Verbrechensbekämpfung von der Polizeiwache bis zum Bundesgerichtshof. Mit Andreas Sentker, dem Leiter des Wissensressorts der ZEIT, spricht Sabine Rückert über die Fälle ihres Lebens.

听听最后一集:

Holger ist ein Weltenbummler. Auf dem Fahrrad will er den Globus umrunden. In Mexiko bricht der Kontakt zu seinem Bruder ab. Ein Nervenkrieg beginnt. Ein Mann Ende dreißig steigt aus. Auf dem Rad fährt er um die Welt. Bis nach Mexiko - dort verschwindet er. Für die Angehörigen beginnt ein Kampf mit den Ermittlungsbehörden, der in einer entsetzlichen Gewissheit endet. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. Im gleichnamigen Podcast reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit der Reporterin Karin Ceballos Betancur über die Erlebnisse Hinterbliebener, die jemanden im Ausland verlieren.

以前的剧集

  • 41 - Was geschah bei Kilometer 158? 
    Tue, 05 Nov 2019
  • 40 - Das Kind im Kühlschrank 
    Tue, 22 Oct 2019
  • 39 - Gottes Mühlen 
    Tue, 08 Oct 2019
  • 38 - Der Sündenbock 
    Tue, 24 Sep 2019
  • 37 - Gefährliche Kollegen 
    Tue, 10 Sep 2019
显示更多剧集

更多中文 社會與文化 podcasts

更多国际 社會與文化 podcasts

選擇 Podcast 類型